Leittechnik in Kraftwerken

Wirtschaftlichkeit hat Priorität

 

Viele Hersteller von leittechnischen Komponenten haben den Support Ihrer älteren Systeme abgekündigt. Daher wird es zunehmend schwerer, eine hohe Anlagenverfügbarkeit zu erreichen. Häufig scheint der Austausch der Leittechnik durch ein aktuelles System die einzige Lösung zu sein.

 

Eine günstige Alternative stellt die Instandhaltung mit einer vorbeugenden Ertüchtigung der Leittechnik dar.

Ein qualifiziertes Lebensdauermanagement gewährleistet langfristig den Funktionserhalt der Anlage.

 

Wir haben uns auf die Instandsetzung und Ertüchtigung von elektronischen und elektromechanischen Komponenten spezialisiert, deren Support vom Hersteller nicht mehr gewährleistet wird.

 

Leistungen im Überblick


  • Bearbeitung von elektronischen Baugruppen

  • Strategisches Ersatzteilmanagement

  • Untersuchungen an Baugruppen

  • Durchführen von Typprüfungen

  • Entwicklung und Redesign

  • Lebensdauermanagement